Ein Weg zur Aktivierung und Entfaltung unserer Potentiale, unserer Stärken, Fähigkeiten und Talente
und ein Weg zu mehr Freude, Gelassenheit und innerer Zufriedenheit

Loslassen, was war.
Fühlen, was ist.
Entdecken, was möglich wird.

Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
(Galileo Galilei)

Jeder Mensch ist besonders und einzigartig und jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, eigene Lösungswege und -möglichkeiten zu finden. Meine Haltung als Coach ist geprägt vom Glauben daran, dass wir alle unsere idealen Lösungen bereits in uns tragen. Zusammen mit den Pferden begleite ich meine Klienten in dem Prozess, diese Lösungen zu finden. Die Pferde helfen uns, sich innere Konflikte und Probleme auf mentaler und vor allem auch emotionaler Ebene anzusehen, sie anzunehmen und zu transformieren. Sie helfen die Botschaft hinter den Gefühlen zu ergründen. Durch diese Klärung ist man in der Lage, sein Verhalten, seine Beziehungen oder seinen Lebensstil neu zu bewerten und anzupassen. Dieser gemeinsame Prozess von Klient, Coach und Pferd geschieht stets achtsam, respektvoll, wertschätzend, empathisch und auf gleicher Augenhöhe. Am Ende des Coachings ermuntere ich den Klienten, die Verantwortung für die Umsetzung seiner Erkenntnisse anzunehmen. Durch die Entdeckung eigener Stärken und Ressourcen gewinnen wir an Lebensfreude, Motivation, Kompetenz und Tatkraft.

Für wen?:

Pferdegestütztes Coaching ist eine wertvolle Unterstützungsmöglichkeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die:

  • ihre Persönlichkeit weiter entwickeln möchten
  • ihre Potentiale aktivieren und entfalten möchten
  • mit aktuellen Problemen oder Herausforderungen konfrontiert sind
  • mehr Freude, Gelassenheit und Zufriedenheit in ihr Leben integrieren möchten

Pferde als Coaching-Partner:

  • sind ehrlich, unvoreingenommen und authentisch
  • leben im Hier und Jetzt
  • spiegeln unser Verhalten, unsere inneren und äußere und bewußten und unbewußten Prozesse
  • geben uns neutrales Feedback ohne zu interpretieren
  • kommunizieren analog und nonverbal

Themen:

  • in Kontakt mit sich selbst kommen
  • Zugang zu den eigenen Gefühlen finden
  • Blockaden und ungewollte Konditionierungen identifizieren und lösen
  • innere Konflikte oder persönliche Probleme lösen
  • Klarheit über sich selbst und die aktuelle Lebenssituation gewinnen
  • Reflektion des eigene Handelns
  • Visionsfindung
  • (Berufliche) Veränderungen
  • Entscheidungsfindung
  • neue Sichtweisen und Lösungswege entdecken
  • Stärkung von Selbstvertrauen & wachsendes Selbstwertempfinden
  • Angst vor Konfrontation und Konflikten überwinden
  • Kommunikationsweisen verändern
  • emotionale Intelligenz erweitern

Für weitere Informationen, ein ausführliches Beratungsgespräch oder zur Terminvereinbarung kontaktieren sie uns gerne hier.

Für das pferdegestützte Coaching sind keine Vorkenntnisse mit Pferden nötig und es wird auch nicht geritten.
Trotz vielfältiger Unterstützungsmöglichkeiten ersetzt pferdegestützte Coaching bei Depressionen, akuten Krisen oder auch psychischen Erkrankungen keine Psychotherapie oder Behandlung durch psychologische Fachkräfte oder Heilpädagogen.

Angebot ohne Pferde für Kinder und Jugendliche:

Kinder- und Jugendcoaching

In den Räumen der Pädagogischen Praxis Marianne Stelzl in Donaueschingen begleiten wir Kinder und Jugendliche mit einem TÜV-zertifizierten und speziell auf Kinder ausgerichteten Coaching. In diesem IPE-Coaching (entwickelt durch das Institut für Integrative Potenzial-Entfaltung in Münster) werden erprobte und wissenschaftlich belegte Techniken aus Sport, Therapie, Management und der Gehirn- forschung angewendet. Nähere Informationen erhalten Sie durch Anklicken des folgenden Logos.